Mit dem WebserienBlog dokumentieren wir die deutschsprachige Webserienlandschaft und ausgewählte internationale Webserien [mehr über das Projekt].

Dämmerung

Handlung
"Dämmerung" erzählt die mysteriöse Geschichte von sieben Jugendlichen, die sich in einem verlassenen Dorf befinden. Als Gruppe versuchen sie herauszufinden was geschehen ist.

Anmerkung
"Dämmerung" orientiert sich an Vorbildern wie "Lost" oder auch "28 Days Later". Die Bilder der Mysteryserie sind sehr kühl (geringe Sättigung, fast schwarz-weiß). In der zweiten Staffel verändert sich die Farbgebung leicht und die Episoden sind statt drei nun rund vier Minuten lang. Zudem ist der technische Fortschritt durch schärfere Aufnahmen zu erkennen. Die Produktionsfirma aufmdeich film e.V. wurde von einer Gruppe aus Theater-, Film- und Fernsehwissenschaftlern ins Leben gerufen, die das Ziel hatten, durch Eigeninitiative ihr theoretisches Studium mit praktischer Erfahrung anzureichern.
 

Angaben
Staffeln: 2
Episoden: je 14
Episodenlänge: 3-4 Min.
Erscheinungsrhythmus: auf 3min.de (wahrscheinlich) zweimal wöchentlich
Zuerst gezeigt auf: daemmerung.aufmdeich.de
Regie: Martn Bondzio
Produktion: aufmdeich film e.V.
Jahr: 2008
Genre: Mystery

Abrufbar unter:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLD2BC0769AEA139D7&feature=plcp
(Zugriff: 20.06.2012)
 

Sonstige Quellen: 
http://daemmerung.aufmdeich.de/?q=node/29
http://metropolog.de/2009/09/08/interview-webserie-daemmerung/ (Interview)
(Zugriff jeweils: 20.06.2012)

(Jan Henne, 01.08.2012)