Mit dem WebserienBlog dokumentieren wir die deutschsprachige Webserienlandschaft und ausgewählte internationale Webserien [mehr über das Projekt].

Preußisch Gangstar

Handlung
"Preußisch Gangstar" erzählt die Geschichte der gleichnamigen Brandenburger Hip Hop Crew und deren Frontmann Ohde-O. In dokumentarischen Bilder zeigt die Webserien-Version des 2007 erschienen Kino-Spielfilms den Alltag von drei Jugendlichen zwischen Rapmusik, Partys, Drogen und den Gängen zum Arbeitsamt.

Anmerkung

Die Webserie zeigt Ausschnitte des 90-minütigen Kinofilms "Preußisch Gangstar" und reichert diese mit neuem Material an. Laut taz-Autor Thomas Winkler entsteht so eine Verdichtung der Kinofassung, zugeschnitten auf die Geschichte von Rapper Nico, auf seine Probleme mit dem Arbeitsamt, der Exfreundin und seinen unkontrollierbaren Gewaltausbrüchen." Film bzw. Serie beruhen auf wahren Begebenheiten und sind durchweg im Stil einer Dokumentation gehalten - mit Handkamera und natürlicher Beleuchtung. Gedreht wurde allerdings mit Script und Laiendarstellern.

Angaben
Staffeln: 1
Episoden: 10
Episodenlänge: 3 Min.

Erscheinungsrhythmus: zweimal wöchentlich 
Zuerst gezeigt auf: myspace.com
Regie: Irma-Kinga Stelmach und Bartosz Werner

Produktion: Fortuna Film
Jahr: 2008
Genre: Drama


Abrufbar unter:
http://www.myspace.com/preussischgangstar_serie
(Zugriff: 11.06.2012)

Sonstige Quellen:
http://www.taz.de/1/leben/film/artikel/1/hiphop-und-hartziv/
(Zugriff: 21.06.2012)


(Jan Henne/Markus Kuhn/Stella Schaller, 01.08.2012)