Mit dem WebserienBlog dokumentieren wir die deutschsprachige Webserienlandschaft und ausgewählte internationale Webserien [mehr über das Projekt].

Borscht - Einsatz in Neukölln

Handlung
Privatdetektiv Horst Borscht löst mysteriöse Fälle in Berlin-Neukölln.

Anmerkung
Die Webserie ist eine humoristische Hommage an den Film Noir und arbeitet mit lokalen Bezügen. Obwohl es sich um eine professionelle Produktion handelt, wurden einige Szenen mit Laiendarstellern vor Ort gedreht.
Angaben
Staffeln: 1
Episoden: 33 + Special
Episodenlänge: 3-5 Min.

Erscheinungsrhythmus: wöchentlich
Zuerst gezeigt auf: borscht.de
Regie: Stefan Koeck, Torsten Königs

Produktion: Safran Films
Jahr: 2001
Genre: Comedy, Krimi


Abrufbar unter:  
http://www.borscht.de/filme.htm 
(Zugriff: 20.06.2012)
  
Sonstige Quellen:
http://www.borscht.de/safran.htm
http://www.tagesspiegel.de/zeitung/borscht-internet-einsatz-in-neukoelln/239732.html
(Zugriff jeweils: 20.06.2012)

(Johannes Noldt/Markus Kuhn, 01.08.2012)